menu close menu

Winterhochzeit

Um euch zu zeigen wie wundervoll eine Winterhochzeit sein können habe ich mit einem wunderbaren Team ein Shooting geplant, bei dem wir euch zeigen was man so alles machen kann. Das Ganze ist auch in der aktuellen Ausgabe des Hochzeitswahn Magazins zu sehen.

Wir haben uns ganz bewusst nicht für die eisigen Farben des Winters entschieden sondern warme Naturtöne zusammen mit Altrosa gewählt. Unser Thema war es zu zeigen wie schön kuschelig man es sich drinnen machen kann, wenn es draußen eisig kalt ist. Dafür haben wir viel mit Baumwolle, Holz und Schiefer gearbeitet, die diese Natürlichkeit, Wärme und Gemütlichkeit unterstreichen.

Lasst euch doch schon einmal vom Video von Volkan Basel Film & Fotografie verzaubern bevor ich euch noch etwas zu den Details erzähle und ihr dann die Fotos von Inka Englisch Fotografie bewundern könnt.

Der traumhafte Sweet Table stammt von meinem absolutem Lieblings Patissier Christian Bach. Was er alles aus Zucker und Schokolade zaubern kann ist der absolute Wahnsinn und seine Geschmackskreationen sind etwas ganz Besonderes. Ich sage nur Knusperschokobällchen und Himbeeren in der Hochzeitstorte oder Knallbrause in Cakepops. Ein absoluter Traum. Der Torte hat er durch den Traumfänger einen leichten Boho Hauch gegeben und mit dem Schal wird sie absolut winterlich. Außerdem haben die Leckereien einen leichten Hauch von Pulverschnee.

Die Tische werden als Tafeln gestellt und Schieferplatten dienen als Platzsets. Das traumhafte Blumengesteck von Bel verde Floristik Ambiente ist als langer Blumenläufer gesteckt und auch die Kerzen bekommen ein florales Kleid. Und schaut euch nur diese traumhafte Papeterie von Verliebt in Papier an. Ich war sofort verliebt in die winterlichen Karten im Chalkboard Style. Passend dazu habe ich die Beschilderung gestaltet.

Zuletzt habe ich noch ein paar kleine Gimmicks für Winterhochzeiten für euch. Was haltet ihr zum Beispiel von selbstgemachtem Handbalsam als Gastgeschenk? Das Rezept findet ihr hier auf meinem DIY Blog. Und zum einkuscheln falls es kalt wird könnt ihr Decken bereit halten. Für die Trauung habe ich ein Ringkissen mit Baumwolle gestaltet, welches perfekt ins Konzept passt.

 

Dienstleister:

Fotografie: Inka Englisch Fotografie

Film: Volkan Basel Film & Fotografie

Konzept, Dekoration, Beschilderung, DIYs & Headpiece: im Hochzeitsfieber Eventdesign

Styling: Callas Styling

Location: Schafstall, vom Grischäfer in Bad Emstal

Floristik: Bel verde Floristik Ambiente

Papeterie: Verliebt in Papier

Patisserie: Patisserie Christian Bach

Büdchen Kakao Bar: Kreativ Team Jung

Ringe: 123 Gold

Kleid: Justin Alexander via Brautstudio Mario Steinberg in Northeim

Anzug: Wilvorst