menu close menu

FAQ

Wie läuft es ab, wenn ich dich als Dekorateurin buchen will?

Ihr seid auf der Suche nach einer Dekorateurin für eure Hochzeit und seid auf meiner Seite gelandet?

  • Nun solltet ihr euch meine Seite genau anschauen, und so herausfinden ob ich und mein Stil zu euch passen. So seid ihr ein ganzes Stück weiter. Als Dekorateur steckt man viel Herzblut in die Dekoration und der Geschmack sollte zusammenpassen. Natürlich setze ich eine Dekoration so um, wie ihr sie wünscht und lasse mich auf jedes Paar neu ein. Ich freue mich immer wieder über neue Themen und Stile. Was nicht meins ist sind Dekorationen, mit roten Rosen, Perlen, Silberleuchtern und Efeu oder aber Dekorationen mit Sizoweb und Brautpaartischen mit Satinrüschen. Dafür gibt es viele andere Dekorateure. Aber wenn ihr meine Seite durchstöbert solltet ihr schnell ein Auge dafür bekommen, ob ich zu euch passe.

  • Ihr findet das ich die perfekte Dekorateurin für euch bin? Dann schickt mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular mit den ersten Informationen und fragt nach einem Konzeptgespräch!

  • Wir vereinbaren einen Termin für ein Konzeptgespräch. Dies kostet Pauschal 80 €. dort besprechen wir alle Details und ich löchere euch mit Fragen, damit ich ein für euch passendes Konzept erstellen kann. Im Anschluss schicke ich euch eine Skizze für die Tischdekoration (meist in 2 Varianten) und ein passendes Angebot mit den geschätzten Arbeitsstunden und dem benötigten Material. So habt ihr alle Kosten im Blick.

  • Ihr könnt nun entscheiden, ob ihr mein Angebot annehmen wollt. Natürlich können wir auch nachdem ihr das Angebot angenommen habt noch Änderungen einbauen. Oft fallen dann noch Kleinigkeiten ein, die man gerne umsetzen würde, entdeckt passendere Dinge oder aber die Gästezahl wird zum Schluss noch nach oben oder unten geändert. Das ist natürlich alles kein Problem.

  • Nun geht die Arbeitszeit los. Ich beschaffe das Material, fertige für euch passende Materialien an und bespreche alles weitere mit dem Floristen. Außerdem spreche ich das Design wenn gewünscht mit eurem Designer für die Papeterie und dem Patisseur ab.

  • Vor der Hochzeit verpacke und verlade ich das Material, dann baue ich alles nach euren Wünschen auf und am Tag nach der Hochzeit wieder ab. Dann wird das Material gereinigt, geliehenes zurückgebracht und mein material wieder verstaut

 

Sind deine Beratungsgespräche kostenlos?

Nein, ich biete keine kostenlosen Beratungsgespräche an. Für mich ist eine Beratung und die folgende Recherche, um euch ein Konzept und ein passendes Angebot zu erstellen mit hohem Arbeitsaufwand verbunden. Daher möchte ich keine Beratung und Konzepte rausgeben, die dann durch andere Dekorateure umgesetzt werden. Daher berechne ich die Gespräche mit einer kleinen Pauschale von 80 €. So kann ich euch eine echte Beratung bieten, nach der ihr immer noch entscheiden könnt dies in Eigenleistung umzusetzen. Dazu könnt ihr dann auch gerne Material von mir mieten.

 

 

Kann ich dir einfach alle Informationen und Bilder schicken, um mir das Geld für das Konzeptgespräch zu sparen?

Nein, da ich diese Informationen trotzdem lesen muss, Rückfragen stellen muss, nach Materialien recherchieren muss, ein Konzept erstellen muss und ein Angebot schreiben muss. Das heißt auch so fällt Arbeitszeit an, die ich berechnen muss. Die Variante mit dem Konzeptgespräch ist dabei günstiger, als dass ich euch die Zeit nach meinem normalen Stundensatz zu berechnen.

 

 

Wie viel kostet es, wenn ich dich als Dekorateurin buche?

Für mich ist jede Hochzeit anders und einzigartig. Ich biete keine Pauschalpakete in verschiedenen Farben an und mache keine Standardhochzeiten mit roten Rosen, Perlen, Efeu und Silberleuchtern. Da die Gästezahlen variieren, der Aufwand sich enorm unterscheidet, verschieden viele Helfer benötigt werden, verschiedenes Material genutzt wird etc., ich ggf. eigens für euch Artikel anfertige kann ich keine pauschalen Preise nennen, da diese je nach Bedingungen und euren Wünschen stark variieren.

 

Was ich euch sagen kann ist, dass die Arbeitsstunden mit 50 € die Stunde berechnet werden und ihr mit mindestens 25 Arbeitsstunden rechnen müsst (bei einfachen Hochzeiten mit  gestellten Helfern bei Auf- und Abbau). Dazu kommen dann die Materialkosten. Die Preise für meine Artikel seht ihr online. Tischwäsche miete ich zu und die Floristik wird von meinem Floristikteam bei Belverde Floristik Ambiente in Kassel umgesetzt.

 

 

Uff das ist alles ganz schön teuer, kann ich irgendwie Kosten sparen?

Prinzipiell kann man Kosten sparen indem man zusätzlich eigene Helfer einplant, die mir bei Auf- und Abbau helfen. So muss ich keine Helfer berechnen und die Arbeitszeit bei Auf- und Abbau vor Ort kann etwas reduziert werden. Kosten für einen Anhänger oder Transporter könnt ihr sparen, falls ihr selber eine Möglichkeit habt. Ansonsten hilft es nur die Wünsche etwas zu reduzieren und so Materialkosten zu sparen. Mir ist es wichtig, das eure Hochzeit wunderschön wird, daher mache ich das immer bis zu einem gewissen Grad, sodass ich noch guten Gewissens sagen kann, dass ich diese Hochzeit dekoriert habe und sie meinen Ansprüchen genügt.

 

Die ultimative Ersparnis ist es natürlich das Konzept in Eigendekoration umzusetzen. Das heißt ihr leiht euch die Materialien von mir, beauftragt den Floristen selber, ich miete die gewünschten Artikel zu und ihr baut dann alles selber auf und ab. 

 

Lieferst du deine Verleihartikel auch?

Je nach Verfügbarkeit biete ich einen Lieferservice für An- und Abholungen zum Festpreis von €25,00 pro Strecke innerhalb eines Umkreises von 25km um den Firmensitz in Baunatal an. Bei größeren Lieferungen, für die ein Anhänger oder Transporter benötigt wird, wird dieser zusätzlich, je nach Größe berechnet. Darüber hinaus wird jeder weitere gefahrene km mit €0,50 pro km Fahrtkostenpauschale berechnet.

 

Fallen beim Dekorationsverleih weitere Kosten an?

Bei Bestellungen unter 50 Euro fällt eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 15 Euro an. Ansonsten gelten die genannten Preise für 4 Tage Mietdauer. Für gewünschte Lieferungen fallen zusätzliche Kosten an, ebenso wie bei Verlust- und Defekt der Mietware. Für den Verleih des Vintage Geschirrs fällt eine zusätzliche Verpackungspauschale in Höhe von 5% der Mietkosten an.

 

 

Ich habe meine Dekoration selber geplant und besorgt, kommst du und baust alles für mich auf und ab?

Nein, ich mache keinen reinen Auf- und Abbau von Fremdkonzepten, mit Material welches nicht von mir stammt. Dafür würde ich euch bitten euch an andere Dekorateure zu wenden.