Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; AdmincorePosts has a deprecated constructor in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/widgets/category-posts.php on line 15

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/widgets/category-posts.php on line 13

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; widget_flickr has a deprecated constructor in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/widgets/widget-flickr.php on line 5

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Widget_twitter has a deprecated constructor in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/widgets/widget-twitter.php on line 2

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Widget_textcontent has a deprecated constructor in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/widgets/widget-text.php on line 2

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Widget_aboutcontent has a deprecated constructor in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/widgets/widget-about.php on line 2

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Widget_gmap has a deprecated constructor in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/widgets/widget-map.php on line 2

Deprecated: Function create_function() is deprecated in /homepages/38/d148042471/htdocs/kundenseiten/imhochzeitsfieber/wp-content/themes/marriage/admin/core.php on line 208
Geld zur Hochzeit schenken - aber wie? - im Hochzeitsfieber Eventdesign - Hochzeitsdekoration aus Kassel im Hochzeitsfieber Eventdesign – Hochzeitsdekoration aus Kassel
menu close menu

Blog

Geld zur Hochzeit schenken – aber wie?

Der heutige Post ist mal für alle Hochzeitsgäste und ist entstanden mit freundlicher Unterstützung von Kostüme.com.

Da findet man zwischen all den schnöden Rechnungen und Werbebriefen einen schönen Umschlag. Eventuell farbig, glänzend, aus Packpapier, oder mit einer schönen Schrift. Auf jeden Fall etwas Besonderes, das sieht man sofort. In diesem Umschlag findet man sie dann die Einladung zur Hochzeit. Und daraus kann man oft schon eine Menge erkennen. Also von dem wann und wo mal ab. Die Farben und die Papier- und Designauswahl verraten schon etwas über das Farbschema und den Stil der Hochzeit. Wird es flippig, romantisch, klassisch, modern, im vintage stil oder ländlich? Welcher Dresscode wird erbeten? Und was wünscht sich das Brautpaar. Heutzutage findet man an dieser Stelle oft den Wunsch nach Geld.

 

Denn heutzutage wohnt das Brautpaar ja oft schon seit Jahren zusammen und hat den Haushalt bereits komplett. Da ist ein Wunsch nach einem Zuschuss zu den Flitterwochen, dem Hausbau oder sonstigen Projekten nicht abwegig. Doch als Gast möchte man ja nun doch gerne mehr als nur einen Umschlag zu überreichen. Welche Möglichkeiten gibt es da nun?

 

Man kann natürlich etwas basteln, passend zum Thema in das man das Geld einbaut. Besonders fiese verstecken auch das Geld in Wackelpudding, Wollknäueln oder ähnlichem. Viele kennen bestimmt auch die Möglichkeit das Geld in einer Schatzkiste zu deponieren und diese mit mehreren Schlössern zu verschließen. Die Schlüssel werden dann an verschiedene Gäste verteilt und das Brautpaar muss sich die Schlüssel ertanzen.

 d31ade52e41191b87fcb469f396c1091

Pinterest via Go Rustic on Etsy
 

Besonders lustig ist es wenn das Brautpaar während der Feier ein Video gezeigt bekommt auf dem sie sieht wie die Familie als Bankräuber verkleidet eine Bank überfällt. Und dann mit Säcken beladen, genau so verkleidet in die Location kommt. Im Gepäck sind lauter „Goldbarren“ in denen das Geld versteckt ist. Dazu bekommt das Paar einen kleinen Hammer und Meißel gereicht (und ich meine wirklich klein) mit dem sie nun das Geld herausholen können. Stück für Stück werden dann größere Werkzeuge gereicht. Da ist der Spaß garantiert. Begeistert von der Idee? Passende Kostüme findet ihr bei Kostüme.com!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.