menu close menu

Blog

Fit fürs Brautkleid

Hallo ihr Lieben,

Immer wieder höre ich von angehenden Bräuten das sie für die Hochzeit abnehmen wollen und fit fürs Brautkleid sein wollen. Prinzipiell finde ich ja das euer Schatz euch so wie ihr seid heiraten wollte. Dennoch wissen wir auch alle das viele das einfach mal als Anlass nehmen wollen endlich etwas zu tun. Und jetzt nach der Weihnachtszeit mit lauter leckerem Essen, Plätzchen und Weihnachtsmarkt Besuchen ist doch genau die richtige Zeit.

Genau das dachte ich mir auch und getreu dem Motto „Go for strong – not skinny“ habe ich ein Personal Training bei Gazi Avakhti gebucht. Ich habe einige Freunde, die mit ihm schon tolle Erfolge erzielt haben und habe ihn bei der Hochzeitsmesse im letzten Jahr auch persönlich kennengelernt. Für mich ist es nicht das erste Personal Training, so weiß ich in etwa was mich erwartet. Das ich nicht mehr fit fürs Brautkleid sein muss ist ja klar, aber ich möchte fitter werden und alleine kriege ich das nicht so hin wie ich will. Manchmal braucht man einfach den professionellen Arschtritt. Und Gazi weiß was er tut. Er ist keiner dieser unzähligen Leute, die einfach nur mal schnell einen Kurs für 600 Euro gemacht haben und sich dann Personal Trainer nennen. Er hat umfangreiche Lizenzen und das nicht nur als Personaltrainer. Er ist auch Trainer für Sportrehabilitation und arbeitet seit 8 Jahren in diesem Beruf.

gazi

Wie ihr wisst bin ich ja hauptberuflich Sportlehrerin und hatte meinen Schwerpunkt selbst auf der Trainingswissenschaft. Dort war ich auch als Tutor tätig. Und in meiner Zeit in Kanada habe ich auch am Sportinstitut der Memorial University of Newfoundland mein Wissen in diesem Bereich vertieft. Ich kenne mich also selbst ziemlich gut aus und kann entsprechend beurteilen, ob jemand weiß wovon er redet. Und das ist bei Gazi definitiv der Fall. Er hat ein fundiertes Wissen und weiß genau was er tut.

Zu Beginn lernt er seine Kunden umfassend kennen, fragt gesundheitliche Aspekte ab und macht umfassende Tests, um einzuschätzen wo die Person steht, ob es muskuläre Dysbalancen gibt, etc. Man fühlt sich also direkt in sicheren Händen. Dazu bekommt man auch einen umfassenden Ernährungsplan mit leckeren Rezepten. Aber abends ohne Kohlenhydrate, uff daran muss ich mich gewöhnen. Aber ich weiß ja wofür ich es tue.

Ich möchte, das ihr mich in dieser Zeit begleitet und so erlebt wie ein Personal Training abläuft und wie die Effekte aussehen. Es handelt sich dabei um keinen Werbepost oder so, ich habe das Training ganz regulär gebucht und möchte euch einfach daran teilhaben lassen. Daher gibt es von mir eine kleine Beitragsserie zum Thema Fit im Brautkleid. Ich werde euch dabei auch mal einige Übungen zeigen, die Gazi so mit mir macht. Hier seht ihr einige Ergebnisse

stephanie timo-2

Gazi hat übrigens verschiedene Pakete im Angebot. Man kann bei ihm den Perfect Body Plan machen: Einen Online Kurs mit umfassenden Trainingsplänen, Videos, Ernährungsplänen und Rezepten. Nur den Arschtritt muss man sich selber geben. Oder aber man bucht Personal Trainer Stunden, auch da kommt man in den Genuss von Ernährungsplan und Rezepten und hat den Vorteil der persönlichen Trainingsstunden mit ihm. Übrigens hat er auch ein Programm speziell für Brautpaare in petto.

Ich bin gespannt was mich alles erwartet und werde euch auf dem Laufenden halten.

Viele Grüße

Eure Meike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.