Dawanda und ein Vintage Kerzenglas DIY

Dawanda und ein Vintage Kerzenglas DIY

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr eigentlich schon Dawanda? Super für alle, die für mit Liebe selbstgemachtes schwärmen. Ganz egal, ob ihr Material zum selberbasteln sucht oder aber liebevoll hergestellte Produkte, weil euch einfach die Zeit fehlt, bei Dawanda werdet ihr fündig. Vor allem Brautpaaren empfehle ich Dawanda, da es dort viele liebevolle Details gibt, die man so in den gängigen Hochzeitsshops nicht findet. Hochzeitsalben, die mal etwas anders sind, liebevolle Dekoration, gern auch aus der Vintage Richtung oder aber individuelle Gastgeschenke. Und psst bei Dawanda gibt es auch DIY Ideen!

 

Und eine DIY Idee habe ich hier auch für euch. Ihr braucht nur Marmeladen oder Konservengläser, ein breites Spitzenband und eine Heißklebepistole. Ganz easy aber mit großem Effekt!

 

IMG_2672

 

Nehmt das Spitzenband und legt es um das Glas. Schneidet es so zu, dass es sich leicht überlappt.

 

Unbenannt-1

 

Nun klebt ihr die Ränder zusammen.

 

IMG_2653 IMG_2656

 

Dann stellt ihr das Glas auf den Kopf, damit ihr das überschüssige Band am Boden verkleben könnt. Mein Glas hat unten eine Delle, so dass ihr keine Angst haben müsst, dass es wackelt.

 

Unbenannt-2 Unbenannt-3

 

Und schwupps schon seit ihr fertig. Und schaut doch mal, was für ein schöner Effekt das ist, wenn das Kerzenlicht durch die Spitze scheint.

Unbenannt-4 IMG_2677

 

Gewinnen könnt ihr heute auch noch etwas. Einen Dawanda Gutschein über 25 Euro. Schreibt einfach hier bis zum 20.03.2015 um 18 Uhr einen Kommentar, was ihr damit anfangen möchtet. Wer auch bei Facebook einen Kommentar hinterlässt hat doppelte Chancen. Die Gewinnspielbedingungen findet ihr hier.

 

Eure Meike